Held*innenfrühstück

Der Mann und ich versuchen gerade, eine Balance zu finden zwischen Zeiten, die für uns als Beziehung, als Einzelpersonen, für diese Übermacht an seit der Krankheit nötigen Behördengängen und den häufigen Ärzt*innenbesuchen verfügbar sein sollen.

Gemeinsam frühstücken in meiner neuen WG hilft, diesmal mit Ciabatta, Baked Beans, Seitenwürstchen, Rucola, Cherrytomaten und tollem Matchachai (das Pulver von David Rio ist vegan und wunderbar mild, falls wer nachvollziehen kann, dass eine zu dominante Spinatnote im Matcha für mich eine Erfindung des Teufels ist).

beans

Advertisements
Held*innenfrühstück