I want to start a zine!

Zines sind für mich ein wunderbarer Weg, andere Menschen direkt, kreativ und wenig abschreckend politisch zu erreichen. Und weil ich gerade dabei bin, eines zu planen und etwas sehnsüchtig an Zinefestivals denke, möchte ich euch eine Anleitung dafür da lassen :)

The Radical Uprise gibt euch hier Tipps zur Gestaltung eines Zines. Mag ich, sehr.

Macht ihr mit? Gab es eins, das euch besonders im Gedächtnis geblieben ist? Weshalb?

 

Advertisements

2 Gedanken zu “I want to start a zine!

    • zimtkopfliest. schreibt:

      Und, Du auch? Stifte zücken?
      Ich mag, wie vielseitig das Medium ist und unkompliziert. In meinem Regal liegt gerade eins über einen traurigen Teekessel. Und welche über Trans* und emotionalen Support von Aktivist*innen :)

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.